top of page

Centurion Tank Mk 5/1 (Royal Australian Armoured Corps/ Vietnam War Version)

Hersteller: Vespid Models


Artikel-Nr: VS720007 Deluxe Edition


Maßstab: 1/72





Obwohl der Centurion noch während des Zweiten Weltkriegs entwickelt wurde, kann dieser als wohl am weitesten verbreiter westlicher Kampfpanzer auf eine extrem lange Einsatzzeit zurück blicken, der in vielen kriegerischen Auseinandersetzungen zum Einsatz kam und selbst noch in den 2000er Jahre bei der südafrikanischen Armee seinen aktiven Dienst versah.


Vespid Models hat sich mittlerweile in der SmallScale-Gemeinde einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet. So kann man nahezu alle Produkte aus dem Vespid-Haus als wahre „High-End-Produkte“ bezeichnen, die beim Modellbauer kaum noch Wünsche übrig lassen. Man kauft hier quasi ein „Bau mich sorglos-Paket“ und läuft wirklich Gefahr, viele Bausätze anderer Hersteller als minderwertig abzustempeln. Vespid hat hier definitiv einen Vorbild-Charakter! Hier kann man sehen, wie sich der eine oder andere Modellbauer einen Traumbausatz vorstellt.


Dies trifft natürlich auch auf den Centurion-Bausatz zu, mit dem sich mehrere australische Versionen fertigen lassen, die im Vietnam-Krieg zum Einsatz kamen.

In der Deluxe Edition beinhaltet der Kit u.a. ein Metallrohr und ein 3D-Druckteil der Geschützblende. Ansonsten setzt sich der Bausatz aus sechs Spritzlingen, ein Klarsicht-Spritzling zur Scheinwerfer-Darstellung, dem Geschützturm, dem Rumpfteil, einen Fotoätzteil-Bogen, vier Metall-Abschleppseile und einem Decalbogen zusammmen.



Alle Details kann man als scharf detailliert und knackig bezeichnen. Auch die Passgenauigkeit ist hervorragend. Als weiteren Pluspunkt kann man den Aspekt sehen, dass sich sämtliche Luken auch im geöffneten Zustand darstellen lassen. Dabei wurde auch die Innendetaillierung der Luken berücksichtigt.



Bei Verwendung des 3D-Druck-Bauteils der Geschützblende muss der Turm dementsprechend durch Schleifarbeiten angepasst werden, worauf aber auch in der Bauanleitung hingewiesen wird und niemanden vor ernsthaften Probleme stellen sollte.



Apropos Bauanleitung: auch hier kann man nur Bestnoten verteilen. Die jeweiligen Bauschritte sind verständlich wiedergegeben und dürften keinerlei Fragen offen lassen. Zu guter Letzt findet man in der Bauleitung die möglich darstellbaren Versionen in farbigen Mehrseitenansichten vor, die sich alle auf den australischen Kriegseinsatz in Vietnam beziehen.



Zusammenfassend kann man eigentlich nur zu dem Fazit kommen, dass bei den Vespid-Kit(s) nahezu von Perfektion gesprochen werden kann. Ausgezeichnete Detaillierungen, ausgezeichnete Passgenauigkeit, viel Zubehör, interessante Typen und ein gutes Preis-/ Leistungsverhältnis sprechen hier einfach für sich. Ich möchte dabei nicht ausschließen, dass dieser Bausatz aber vielleicht den einen oder anderen Einsteiger/ Anfänger überfordern könnte. Da muss es dann aber auch nicht die Deluxe Edition sein. Ansonsten gibt es hier absolute Bestnoten! So macht Modellbau Spaß!

385 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

M-29C Water Weasel

留言


留言功能已關閉。
bottom of page